Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 A1 ZTE 626 und ubuntu 16.04

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
role66




Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.12.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Rogner


austria.gif

BeitragVerfasst am: 30.12.2015, 21:23    A1 ZTE 626 und ubuntu 16.04 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Ubuntufreunde!

Mit besagtem Wlan Stick bekomme ich keine Verbindung zustande!

Euer berechtigter Einspruch das 16.04 noch im Dev-Modus ist, ist mir bekannt!

Hier nun die Vorgeschichte zu diesem Problem: Im HP Pavilion dv6 ist sehr schlechte Hardware verbaut, daher ist mein Ubuntu 16.04 eine minimal Installation mit Fluxbox als DM und rox-filer als Dateimanager meine Wahl gewesen. Diese System habe ich seit 14.10 als solches. Erst seit 16.04 funktioniert die Hardware mit meinem OS ausgezeichnet. Der einzige Wermutstropfen ist das mein A1 Wlan Stick im Network-manager angezeigt wird, er sich aber nicht dazu bewegen lässt sich mit dem Internet zu verbinden.

Ich bitte euch daher um Hilfe!

lsusb:

Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 006 Device 002: ID 138a:0005 Validity Sensors, Inc. VFS301 Fingerprint Reader
Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 005 Device 002: ID 046d:c52f Logitech, Inc. Unifying Receiver
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 002: ID 064e:f209 Suyin Corp.
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
role@HP-FB:~$ lsusb
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 006 Device 002: ID 138a:0005 Validity Sensors, Inc. VFS301 Fingerprint Reader
Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 010: ID 19d2:0031 ZTE WCDMA Technologies MSM MF110/MF627/MF636
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 005 Device 002: ID 046d:c52f Logitech, Inc. Unifying Receiver
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 002: ID 064e:f209 Suyin Corp.
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub

[img]


Desktop: Unity Gnome 3.X and anderer

Version: andere

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 31.12.2015, 10:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

In deinem Sreenshot gibts ja eh "neue mobile Breitbandverbindung..." ist also da... nur ein paar Klicks entfernt von der Verbindung.

Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gilli




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 40
Wohnort: Matzen


austria.gif

BeitragVerfasst am: 31.12.2015, 17:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das ist bei mir auch wenn ich den Bob Stick an einen Rechner mit Ubuntu 15.10 anstecke.
Er erkennt ihn fragt den PIN ab der Stick wird Grün nur er Verbindet sich nicht.


Desktop: Unity Gnome 3.X

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
role66




Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.12.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Rogner


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.01.2016, 01:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Gilli!

Bei mir ebenso!

Hallo Webbutterfly!

Auch wenn ich alle Eingaben korrekt durchführe, so bekomme ich trotzdem keine Verbindung!


Desktop: Unity Gnome 3.X and anderer

Version: andere

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
stutz




Geschlecht:
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 427
Wohnort: Gars


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.01.2016, 10:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Stick (eine anderer Marke) von meiner Schwester wollte in Gnome sich wenigstens ein paar mal Verbunden und die Verbindung gehalten und in KDE hat er sich nur verbunden und gleich aufgelegt.

Ich habe es mit einer alternativ Software gemacht. Ich habe leider nicht die Gruppenzugehörigkeit überprüft, vielleicht ist es daran gelegen.

https://wiki.ubuntuusers.de/Mobiler_Datentransfer/UMTS-Checkliste
#########
##
#########
How to setup a USB 3G Modem on Raspberry PI using usb_modeswitch and wvdial

http://myhowtosandprojects.blogspot.co.at/2013/12/how-to-setup-usb-3g-modem-linux.html

Wegen dem wvdial.conf
ZTE USB modem with wvdial drops out, won't always auto reconnect
http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2167802


Desktop: KDE and XFCE Xubuntu

Version: Andere

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050152786 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1859s (PHP: 69% - SQL: 31%) | SQL queries: 46 | GZIP enabled | Debug off ]