Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Kritische Sicherheitslücke in glbc

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
supertux64




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 21.04.2009
Beiträge: 244
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 13:48    Kritische Sicherheitslücke in glbc Antworten mit ZitatNach oben

Siehe:
http://cert.at/warnings/all/20160217.html
und
http://derstandard.at/2000031281408/Verheerender-Fehler-gefaehrdet-fast-alle-Linux-Systeme

In letzter Zeit sind eine Menge updates hereingerauscht.
Ich bin gerade dabei herauszufinden, ob und wie man diese Sicherheitslücke selber finden kann. Vielleicht sind die patches ja schon hereigespielt worden.

Wer selber schon was diesbezüglich gefunden hat, bitte melden, damit alle davon wissen.

lg

Paul


Desktop: KDE and Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
supertux64




Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 21.04.2009
Beiträge: 244
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 14:04    Schon fündig geworden ;) Antworten mit ZitatNach oben

Ein Hoch auf die Linux maintainer !!!

nachzulesen hier:
http://askubuntu.com/questions/735825/which-ubuntu-releases-have-fixes-for-cve-2015-7547-extremely-severe-bug-with

In der Tat ist glibc bereits gepatched.

Jeder kann das probieren.
Terminal öffnen und folgenden Befehl eingeben:

ldd --version


Wenn folgender Eintrag kommt, ist alles in Butter:

...
ldd (Ubuntu EGLIBC 2.19-0ubuntu6.7) 2.19
...


LG

Paul


Desktop: KDE and Linux-Mint

Version: 16.04

Hardware: Workstation and Notebook

Architektur: 64Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
angelwer1953




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 119
Wohnort: Wörgl


austria.gif

BeitragVerfasst am: 24.02.2016, 17:21    Kritische Sicherheitslücke in glbc? Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen, ....

.... nun, .... ich hab' im Terminal alles so gemacht, wie von "supertux64" beschrieben!
Und siehe da, auf meinem PC scheint alles in "Butter" zu sein, denn es hat
alles so herausgeschrieben, wie auf dem "ldd.png" Foto!

Am Anfang meiner Mitgliedschaft bei "Ubuntu-Austria", hätte ich mich niiie getraut, im Terminal etwas einzugeben.
(Kunt' ma ja wos foisch' machen).
Nun, durch die vertrauenswürdige "Schützen-Hilfe" in diesem Forum, bin
ich wohl "Stärker" geworden!

DANKE

Gruss Werner


Desktop: Unity Gnome 3.X and LXDE Lubuntu

Version: 14.04

Hardware: Notebook

Architektur: 32Bit
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050156745 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0769s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug off ]