Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Virtueller Rechner startet nicht [gelöst]

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 08.05.2016, 20:15    Virtueller Rechner startet nicht [gelöst] Antworten mit ZitatNach oben

Hallo habe VirtualBox unter Ununtu14.04 installiert und es hat funktioniert.
Nun habe ich Ubuntu 16.04 installiert und VirtualBox nun kommt beim starten aber immer diese Fehlermeldung.

Für die virtuelle Maschine Windows 7 konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.

VT-x is disabled in the BIOS for all CPU modes (VERR_VMX_MSR_ALL_VMX_DISABLED).

Fehlercode:NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
Komponente:ConsoleWrap
Interface:IConsole {872da645-4a9b-1727-bee2-5585105b9eed}

Was habe ich falsch gemacht?
VirtualBox wurde über den Software Manager installiert nun kann ich aber nicht Windows7 installieren weil eben immer die Meldung kommt.

Liegt das an der Version 5 von VirtualBox oder habe ich bei der Installation von Ubuntu 16.04 etwas falsch gemacht.
Den vorher lief Linux und Windows parallel und unter Linux hatte ich noch die VirtullBox.
Nun habe ich aber Windows komplett gelöscht und nur mehr Linux auf meinem Rechner.
Kann das der Grund sein?


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2016, 10:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Den vorher lief Linux und Windows parallel und unter Linux hatte ich noch die VirtullBox.

Ja, kann der Grund sein, Winzigweich, installiert da sein eigenes Süppchen.
(Hyper-V)

Ist im BIOS VT-x aktiviert, ist notwendig für virtuelle Maschinen...
Suche im BIOS/UEFI nach
"Intel Virtualization Technology" "Intel VT-x" "Virtualization Extensions" "Vanderpool" oder so ähnliches... muss aktiviert sein/werden!

Ob vtx von deinem Prozessor unterstütz wird, kannst du mit
cat /proc/cpuinfo | grep vmx

im Terminal feststellen


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Gast











BeitragVerfasst am: 10.05.2016, 10:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke im BIOS war Virtualization Technology Deaktiviert.

Jetzt funktioniert es Danke nochmals.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050176457 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0864s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug off ]