Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Probleme nach Kernel Update

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
green_intox




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 03:27    Probleme nach Kernel Update Antworten mit ZitatNach oben

Hallo daß ist mein erstes Post und schon komme ich mit einem Problem daher!

Vielleicht kann ja jemand helfen....

Nachdem ich es endlich geschafft hatte meinen Wlan-Stick richtig zu konfigurieren Smile hab ich gleich bei der ersten Verbindung alle (Sicherheits)Updates installiert. ca.180MB

danach neu gestartet und jetzt hab ich vier Startbildschirme
alter Kernel 2x
neuer 2x

Hab dann gleich den neuen gestartet (der Stick funktioniert natürlich nicht mehr).

Kann ich ja nochmal installieren....

Jetzt hab ich aber daß Problem daß ich unter Anwendungen Add/remove(hinzufügen/entfernen) nicht mehr starten kann.

Wenn ich draufklicke lädt es eine Weile und dann kommt nichts.... Confused

Hat jemand von euch ähnliches erlebt bzw. weiß rat?

Bin für jede Antwort dankbar.........


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 10:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

..du solltes im ersten Schritt einmal Angaben zu deinem System wie - Version/X-Server/HW/Stick - machen.

Schreib uns auch wie du den WLAN-Stick zum laufen gebracht hast...

Ohne Angaben ist helfen nicht wirklich möglich.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
green_intox




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 14:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

erstmal danke für die schnelle Antwort

Also;

Mein System ist

Ubuntu 7.10; Kernel 2.6.20-15-generic
Update auf 2.6.20-16-generic

Mein Wlan Stick ist ein Netgear Wg111t.

Installiert hab ich die neueste Ndiswrapper Version (z.zt.1.47)
kompiliert und die Windows Treiber (von der CD) eingebunden.

Anleitung steht im Wiki.

Server weiß ich nicht so genau und was HW heißt auch nicht?

schöne Grüsse

chris


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 14:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...X-Server ist deine grafische Oberfläche, nach dem du Ubuntu hast ist es Gnome.
Dein System mit dem Kernel 2.6.20-16-generic ist Ubuntu 7.04

Da du den ndiswrapper selbst kompiliert hast, musst das auch nach jedem Kernelupdate machen...

Ich hoffe du hast ein make uninstall gemacht, dieses rufst du jetzt mit
sudo uninstall aus dem richtigen Ordner auf.

Installiere dir nach dem deinstallieren ndiswrapper mit der Paketverwaltung (Synaptic) aus den Quellen von Ubuntu.
Die Treiber von Windose musst du dann auch noch installieren.

Sollte es mit dem ndiswrapper aus den Quellen nicht funktionieren, musst du das Ganze wieder selber kompilieren und den Rest durchführen...


Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
green_intox




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 14:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mit dem Ndiswrapper bzw.(mit dem Stick) hab ich ja auch kein Problem!

Mein Problem ist daß nach dem Kernel Update die grafische Oberfläche unter

/anwendungen/Hinzufügen/entfernen

nicht mehr funktioniert

wie gesagt lädt eine Weile und dann Nüsse....

Muss ich mir jetzt alle Programme mühsam aus der Synaptic-paketverwaltung raussuchen oder weiß jemand was dazu?

Wenn ja, büdde sagen Smile


Zuletzt bearbeitet von green_intox am 20.09.2007, 14:57, insgesamt einmal bearbeitet


Version: kA


Zuletzt bearbeitet von green_intox am 20.09.2007, 14:57, insgesamt einmal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 14:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ok

..rufe mal in einem Terminal
gnome-app-install

auf und schau dir mal die Meldungen an die kommen... bzw. poste die Ausgabe.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
green_intox




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 14:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hab daß gleich gemacht und......

chris@chris-desktop:~$ gnome-app-install
Traceback (most recent call last):
File "/usr/bin/gnome-app-install", line 313, in <module>
from AppInstall.AppInstall import AppInstall
ImportError: No module named AppInstall.AppInstall

Hört sich nicht gut an oder?


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 15:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi

...anscheinend ist beim Update etwas schief gelaufen, die passende Datei hat einen Fehler...
Lösung:
Deinstalliere in Synaptic gnome-app-install
dann WICHTIG Synaptic schließen und im Terminal ein
sudo apt-get clean

Dann installiere gnome-app-install über synaptic neu.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
green_intox




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 15:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hi

funktioniert leider nicht;

bekomme diese Fehlermeldung;

E: /var/cache/apt/archives/apport_0.76_all.deb: Unterprozess neues pre-removal-Skript gab den Fehlerwert 2 zurück

Dann kommt noch ein Feld wo steht:

Es konnten nicht alle gewählten Änderungen eingespielt werden
und eine elendslange Liste im Terminal die sich aber nicht kopieren lässt

Übrigens, danke für die Hilfe Thanks


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 16:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

versuche mal
sudo apt-get -f install

und dann nochmals
sudo apt-get clean


Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
green_intox




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 16:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wenn ich sudo apt-get -f install eingebe dann kommt daß...

Vorbereiten zum Ersetzen von apport 0.76 (durch .../archives/apport_0.76_all.deb) ...
/bin/sh: Can't open invoke-rc.d
dpkg: Warnung - altes pre-removal-Skript wurde mit Fehler-Status 2 beendet
dpkg - probiere stattdessen Skript aus dem neuen Paket ...
/bin/sh: Can't open invoke-rc.d
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/apport_0.76_all.deb (--unpack):
Unterprozess neues pre-removal-Skript gab den Fehlerwert 2 zurück
/bin/sh: Can't open invoke-rc.d
dpkg: Fehler beim Aufräumen:
Unterprozess post-installation script gab den Fehlerwert 2 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
/var/cache/apt/archives/apport_0.76_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Bin vorher schon auf einen älteren Thread gestoßen siehe-

http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=566

Da stand irgendwas von einem Zeitstempelproblem;
Habe alle Schritte ausgeführt; hat aber leider nichts gebracht.

Aber einen Sinn ergibt daß jetzt weil nach dem Update konnte ein Paket nicht installiert werden....

apport von Version 0.76 auf 0.76.1

Werd noch ein bischen rumprobieren vielleicht schaff ichs ja.....


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
urban




Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 06.07.2006
Beiträge: 171
Wohnort: Wien


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.09.2007, 16:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Lösch vor allem mal /var/cache/apt/archives/apport_0.76_all.deb und lass es neu herunterladen.
<-


Desktop: Gnome

Version: 8.10
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
green_intox




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.09.2007, 18:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, ich kriegs einfach nicht hin!

Hat nicht noch jemand einen Tipp für mich?

Ich hab das System nochmal neu aufgesetzt, und die Updates installiert;

dasselbe Problem, was mich wundert ist daß ich anscheinend der einzige bin der dieses Problem hat dabei hab ich doch nichts gemacht außer das System installiert und die Updates. Blink

Naja auf jeden Fall hab ich versucht dieses Programm apport0.76.deb zu deinstallieren, funktioniert nicht ich bekomme die Meldung das daß Paket instabil ist und ich es nochmal installieren soll.

Daß funktioniert aber auch nicht!

ein Teufelskreis, aus dem es kein entkommen zu geben scheint aaarghl Wall Bash

Kann mir vielleicht jemand Tipps zur deinstallation über die Kommandozeile geben.

Daß nennt man wohl Ironie des Schicksals daß dieses Prog daß ja eigentlich bei einem Sys. Crash weiterhelfen soll für meine Misere verantwortlich ist Censored


Version: kA
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6917
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 25.09.2007, 21:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Frage: Hast du die Neu-Installation von der gleichen CD gemacht ?
Wenn ja, liegt der Fehler möglicherweise da...

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050160679 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1171s (PHP: 65% - SQL: 35%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]