Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Ubuntu-Installation 7.10 startet nicht

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast











BeitragVerfasst am: 08.11.2007, 00:31    Ubuntu-Installation 7.10 startet nicht Antworten mit ZitatNach oben

Ich schon wieder Sad
Nachdem ich mir neben XP das Kubunut installiert habe und dabei mit der Partitionierung nicht zurecht gekommen bin, habe ich die restlichen 70 GB der Festplatte als eine Partition erstellt und Kubuntu 7.10 drauf installiert mit der Absicht, die Partitionierung unter Gnome zu ändern. So weit, so gut.

Ubuntu 7.10 heruntergeladen, CD gebrannt (Nero).
Neu gebootet von CD, CD startet, dann stelle ich Sprache auf Deutsch um und dann drücke ich beim obersten Menuepunkt ENTER. Kurzes Anlaufen des CD-Laufwerkes (extern auf USB 1.1), kurz dreht sich die CD (ca. 2 Sekunden), dann ists Schluss. So gehts bei allen Menuepunkten.

Dazu sei noch gesagt, dass ich Kubuntu in dieser Konfiguration problemlos installiert habe.

Ich hab die CD nochmals gebrannt (K3b) mit dem selben Ergebnis.

Hilfe
Danke
Hannes


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
ex-user
Gast










BeitragVerfasst am: 08.11.2007, 01:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hast du die MD5SUM überprüft als du das ISO File heruntergeladen hast?

Könnte sein das es schon Probleme beim Download des Files gegeben hat und das ISO FIle fehlerhaft ist.

Für Windows musst dir ein Tool aus dem Netz besorgen, MD5SUM.

In Linux hast du es im System, Terminal/Shell aufmachen, in das Verzeichnis wechseln wo das ISO File liegt, z.B. cd /home/deinbenutzername/downloads/

Dann einfach mal ein ls machen, damit du siehst wie das File genau heißt und gibst folgendes in den Terminal ein:
md5sum dateiname.iso

Dann gibt er dir eine MD5SUM aus, auf der Seite von Ubuntu/Kubuntu, wenn du bei den Downloads einen Server wählst (ich glaub sogar auf der Seite direkt) und du kommst in das ftp Verzeichnis, dann gibt es dort meist eine Datei die irgendwie mit md5sum heißt. Die klickst einfach an und schaust dir im Inhalt, die Prüfsumme an, die deiner Download-Version entspricht.


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Gast











BeitragVerfasst am: 08.11.2007, 09:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Falls du das Ubuntu auf das IBM X30 installieren willst, dann müsste es sicher funktionieren. hab es schon für nen freund von mir installiert =)

Allerdings war das mit der alternate CD... Razz

Lg und guten morgen =)

Arti


Desktop: anderer

Version: 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit
Online    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050183059 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.1209s (PHP: 64% - SQL: 36%) | SQL queries: 36 | GZIP enabled | Debug off ]