Ubuntu-Austria Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 HUAWEI USB-Modem / Expresscard (selbstinstallation)

Neues Thema eröffnenDieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2008, 19:23    HUAWEI USB-Modem / Expresscard (selbstinstallation) Antworten mit ZitatNach oben


Diese Anleitung ist nicht mehr aktuell, nicht mehr verwenden!

Es gibt Installationspakete für Offline- und Onlineinstallation, diese vereinfachen die Installation um einiges:
UMTS-Installation Huawei (einfache Installation)
*****

Hello Leute
Ich habe mich mit der Installation von den Angebotenen Datenmodems mal auseinandergesetzt.
Da alle im Prinziep auf USB aufbauen ist eine Installation von umtsmon zu empfehlen. Hier brauchen auch keine speziellen Einstellungen tätigen. Karte / Modem im laufenden Betrieb einstecken... umtsmon aufrufen.... connecten Very Happy
Ich habe die folgende Installation mit einem USB-Modem E220 (Yess) sowie mit einer Expresscard E800 (drei) jeweils von Huawei auf Ubuntu 7.10 (Laptop) durchgeführt.

ACHTUNG: Ich übernehme für diese Anleitung keine Gewähr, sie kann nur auf eigenes Risiko durchgeführt werden.
Bitte alles vorher komplett durchlesen!

Zuerst müsst Ihr mal umtsmon von: SourceForge.net
und zwar die tar.gz downladen. Diese dann mit den Archivmanager in einen eigenen Ordner entpacken.
Dann in das Terminal und in den entsprechenden Ordner wechsel. Dort geben Ihr dann hintereinander ein:
sudo cp umtsmon /usr/local/bin/umtsmon
sudo chmod 755 /usr/local/bin/umtsmon

Im Thermal bleibend laden und installieren wir gleich die noch notwendigen Debian-Pakete:
sudo apt-get install gcom libqt3-mt libusb-dev

Jetzt benötigt Ihr das Script huaweiAktBbo.c das es hier zum Download gibt. Diese in einen eigenen Ordner speichern.
Wieder im Terminal in den entsprechenden Ordner wechsel und das Script mit
cc huaweiAktBbo.c -lusb -o huaweiAktBbo
ausführen/comilieren. Es ensteht eine neue Datei im gleichen Ordner huaweiAktBbo (ohne .sh). Diese wird dann mit:
sudo cp huaweiAktBbo /sbin/huaweiAktBbo
sudo chown root:root /sbin/huaweiAktBbo

in das entsprechende Verzeichnis kopieren und als Besitzer und Gruppe Root setzen.
Weiters braucht Ihr eine Datei namens: 52-huawei-e220.rules.
Dazu einen Texteditor öffnen und folgende Zeilen einfügen:
SUBSYSTEM=="usb_device", SYSFS{idProduct}=="1003", SYSFS{idVendor}=="12d1", RUN+="/sbin/huaweiAktBbo"
SUBSYSTEM=="usb_device", SYSFS{idProduct}=="1003", SYSFS{idVendor}=="12d1", RUN+="/bin/sleep 5"
SUBSYSTEM=="usb_device", SYSFS{idProduct}=="1003", SYSFS{idVendor}=="12d1", RUN+="/sbin/modprobe usbserial vendor=0x12d1 product=0x1003"

Diese dann unter 52-huawei-e220.rules speichern.
Auch wieder im Terminal die Datei in das entsprechende Verzeichnis kopieren:
sudo cp 52-huawei-e220.rules /etc/udev/rules.d/52-huawei-e220.rules
sudo chown root:root /etc/udev/rules.d/52-huawei-e220.rules

Als nächstes einen Starter am Desktop anlegen (Rechtsklick am Desktop) Name könnt ihr selbst festlegen, unter Befehl kommt folgendes hinein:
umtsmon -s /dev/ttyUSB1,/dev/ttyUSB0

Das passende Icon dazu liegt in Eurem Order wo Ihr umtsmon entpackt habt.
Modem / Karte einstecken... etwas warten (am besten bis das blaue Lämpchen blinkt) und auf Euer neues Icon klicken.
Dann kommt diese Anzeige


hier Euren PIN eingeben... dann kommt:


Hier könnt Ihre euch dann connecten...

Anmerkung: Die meisten Modems / Karten werden mit der Identifikation usbserial vendor=0x12d1 product=0x1003 erkannt. Wenn Ihr lsusb bei eingesteckten Modem im Terminal eingebt sollte eine Zeile die so aussieht kommen:
Bus 001 Device 008: ID 12d1:1003
Sollte das nicht der Fall sein funktioniert das Ganze nicht bzw. muss auf die passende Device und Vendor ID angepasst werden.

ACHTUNG bei Gutsy 8.04
Das Modul airprime muss in in die Blacklist eingetragen werden.

Tragt in die Datei
/etc/modprobe.d/blacklist
am Ende
#Huawei
blacklist airprime

ein, dann rebooten....

Für Unbedarfte...
ALT+F2 > gksudo gedit /etc/modprobe.d/blacklist


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 11.01.2009, 11:36, insgesamt 16-mal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 11.01.2009, 11:36, insgesamt 16-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
geruetzel




Geschlecht:
Alter: 29
Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 151
Wohnort: Wien 1030


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2008, 22:15    Re: Installation USB-Modem / Expresscard UMTS Antworten mit ZitatNach oben

danke fürs tutorial!!

« Webbutterfly » hat folgendes geschrieben:

Dann in das Terminal und in den entsprechenden Ordner wechsel. Dort geben Ihr dann hintereinander ein:
sudo cp umtsmon /umtsmon /usr/local/bin/umtsmon



sollte heißen: sudo cp umtsmon /usr/local/bin/umtsmon
Wink


Desktop: Gnome

Version: 8.10

_________________
geruetzel

There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2008, 22:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Embarassed DANKE fürs kontrollieren...
Schon ausgebessert.
Bin für jeden Fehler den Ihr findet dankbar... es ist schwer, alles zu übersehen.

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
geruetzel




Geschlecht:
Alter: 29
Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 151
Wohnort: Wien 1030


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.02.2008, 22:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

naja was wär eine community ohne community :D

edit:

PS: das hat auf anhieb wunderbar geklappt!!
die verbindung ist innerhalb von 5 sek!!!! nach dem "verbinden" klicken da! coole sache!


Desktop: Gnome

Version: 8.10

_________________
geruetzel

There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 14.02.2008, 13:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Habe ein Paket zur offline Installation von umtsmon zusammengestellt, das alle notwendigen Dateien enthält.
nur für Version Ubuntu 7.10

Download: Umtsmon Paket
EDIT 4.3.2008 10:30: Neue Pakete vorhanden, siehe:
UMTS-Installation

Achtung: Bei der Installation der .deb Pakete ist auf die Reihenfolge zu achten, sollte ein Fehler auftreten, dass angegebene Paket vorher installieren!

Feedback erwünscht!

Marion

Edit 13:00
Version eingefügt


Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 04.03.2008, 11:29, insgesamt 3-mal bearbeitet


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com



Zuletzt bearbeitet von Webbutterfly am 04.03.2008, 11:29, insgesamt 3-mal bearbeitet
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
andislsack






Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin


blank.gif

BeitragVerfasst am: 16.02.2008, 15:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

bin auf der Suche nach UMTSmon hierher gekommen und bin gespannt, ob das Ubuntu Paket so funktioniert wie gesagt.
Habe nämlich gerade nur temporären Zugang über einen Windowsrechner.
Und meine UMTS Karte muss jetzt funktionieren Smile

Grüße
Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
moddfreakz




Geschlecht:
Alter: 29
Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 6
Wohnort: Graz


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.02.2008, 09:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

vielen dank für die super anleitung!
funktioniert einwandfrei !


Desktop: Gnome

Version: 7.10
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
eliasweiss





Alter: 22
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 1
Wohnort: Wien, 21


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 00:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Huch, das ist aber gemein, ich darf das Offline PAck nur mit einem Beitrag downloaden, den ich jetzt wohl hab. Nur zur Info ich benütze das Huawei E220 von T-Mobile.

Desktop: Gnome

Version: 7.10
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerSkype Name    
Whiteangel1985




Geschlecht:
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 23.02.2008
Beiträge: 23
Wohnort: Leoben


austria.gif

BeitragVerfasst am: 26.02.2008, 15:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallöchen!

Zuerst mal schöne Grüße an alle!!
Ich bin neu bei ubuntu und kenn mich net besonders gut aus. Ich hab versucht mit der am Anfang angegebenen Erklärung mein Internet in Gang zu bringen (Yesss).Hab aber nur den ersten Schrittt geschafft. Beim zweiten Teil wo es um die Debian Pakete geht, häng ich fest. Er schreibt:

"E:Konnte Paket nicht finden"

und wenn ich dann dort wo ich die Programe raussuchen kann, gcom eingebe kommt folgendes heraus:

"GCompris Administration kann auf ihren Rechner-Typ nicht installiert werden(i386). Die Anwendung erfordert entweder spezielle Hardware oder ihr Rechner-Typ wird vom Anbieter nicht unterstützt."

Besitze übrigens einen Acer Aspire 1690 und unter Windows XP funktioniert das Internet einwandfrei. Windows ist übrigens mein zweites BS.

Bin für Hilfe äußerst DANKBAR!!!

Mfg Whiteangel1985


Desktop: Gnome

Version: 7.10
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 26.02.2008, 15:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

Also nach dieser Meldung hast du etwas falsch eingegeben....GCompris Administration brauchst du nicht.
Mach mal im Terminal:
sudo apt-get update

und versuche es nochmals.
Achtung alles genau so eingeben!

Du kannst auch das OfflinePaket herunterladen und mit diesem die Installation durchführen..

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
racker






Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 1
Wohnort: Mühldorf 238


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 21:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo.

na dann will ich auch mal was schreiben, um an den umtsmon zu kommen.

Eigenartig, aber okay.

Gruß

Udo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Whiteangel1985




Geschlecht:
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 23.02.2008
Beiträge: 23
Wohnort: Leoben


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.03.2008, 20:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallöchen!!

Kann leider das Offline-Paket nicht runterladen.
Es erscheint immer das Fenster:

Zugriff verweigert!
Du hast keine Rechte, dies zu tun.

Kannst du es mir vieleicht bei E-Mail zuschicken??

mfg Whiteangel


Desktop: Gnome

Version: 7.10
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Webbutterfly
Administrator



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 6908
Wohnort: Wien 23


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.03.2008, 21:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hello

...verstehe ich nicht, wenn du angemeldet bist, kannst du das Paket auch downloaden.
Code richtig eingegeben?

Marion


Desktop: Gnome-Shell 3.X

Version: 14.04 and 16.04

Hardware: Notebook

Architektur: 64Bit

_________________

European Open Source Center
www.webbutterfly.com

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
goldi




Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 1
Wohnort: spittal


blank.gif

BeitragVerfasst am: 02.03.2008, 14:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für die super Anleitung. Funktioniert einwandfrei.

mfg Spam


Desktop: Gnome

Version: 7.10
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenDieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

1008050149065 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.7759s (PHP: 92% - SQL: 8%) | SQL queries: 90 | GZIP enabled | Debug off ]